Allgemeine Bedingungen zur Nutzung von NABHOME

Letzte Aktualisierung per 22. Dezember 2014

 

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen dienen einer klaren Regelung der gegenseitigen Beziehungen zwischen Inserenten (nachfolgend Anbieter genannt) sowie Suchenden und weiteren Nutzern von NABHOME (nachfolgend sonstige Benutzer genannt) und der NEUEN AARGAUER BANK AG (nachfolgend NAB genannt).

 

Durch die Nutzung von NABHOME akzeptieren die Anbieter und die sonstigen Benutzer von NABHOME diese Nutzungsbedingungen. Vorbehalten bleiben besondere Vereinbarungen und Usanzen. Zum besseren Verständnis wird auf weiblich-männliche Doppelformen in diesem Dokument verzichtet.
 
1. Was ist NABHOME und wie kann es genutzt werden?

Die NAB betreibt die Website "NABHOME" als Marktplatz für den Verkauf und die Vermietung von Immobilien im Kanton Aargau und angrenzenden Schweizer Bezirken in Kooperation mit ImmoScout24. ImmoScout24 stellt dabei Technologie zum Betrieb von NABHOME zur Verfügung und erbringt im Auftrag der NAB bestimmte Call Center- und weitere betriebliche Dienstleistungen, welche ausschliesslich im Zusammenhang mit NABHOME stehen.
 

Die NAB stellt NABHOME den Anbietern zur Publikation von Verkaufs- und Vermietungsangeboten gemäss den nachstehenden Bedingungen zur Verfügung. Sonstige Benutzer können auf NABHOME nach Verkaufs- und Vermietungsangeboten suchen und weitere Informationen zum Immobilienmarkt finden.

 

Die Erfassung von neuen Inseraten wird auf NABHOME gestartet, von wo der Inserent auf die Webseite von ImmoScout24 weitergeleitet wird. Die Erfassung erfolgt anschliessend auf dem Insertionsprozess von ImmoScout24. Dafür wird ein Benutzerkonto von ImmoScout24 benötigt. Falls noch kein solches besteht, kann es während des Insertionsprozesses erstellt werden.

 

Für Inserenten, die nur vereinzelt Verkaufs- und Vermietungsangebote publizieren (nachfolgend Einzelinserenten genannt), erfolgt die vollständige Publikation auf NABHOME, mit gleichzeitiger Publikation in reduzierter Form auf ImmoScout24, im unter Ziff. 6 festgehaltenen Umfang kostenlos.

 

Inserenten erhalten die Wahl, im Insertionsprozess ihre Verkaufs- und Vermietungsangebote in vollständiger Form sowohl auf NABHOME als auch auf ImmoScout24 zu publizieren. Für dieses kostenpflichtige Angebot gelten die jeweils durch ImmoScout24 publizierten Preise.

 

Die NAB ist berechtigt, selbstständig die Topobjekte auf der Startseite von NABHOME auszuwählen und bei jedem publizierten Objekt eine eigene Ansprechperson für eine allfällige Finanzierung aufzuführen.

 

2. Anforderungen an die Angebote

Die Angaben in den Angeboten müssen den Tatsachen entsprechen und dürfen nicht irreführend sein. Detailinformationen zu Bankfinanzierung, Eigenmitteln oder Berechnung der Tragbarkeit sind zu unterlassen. Es dürfen nur Liegenschaften inkl. Bauland inseriert werden. Für jedes inserierte Objekt ist eine konkrete Adresse anzugeben (insbesondere auch bei Fertig- oder Normhausbauten). Ist die Angabe einer Adresse ausnahmsweise nicht möglich, ist im Objektbeschrieb die Parzellennummer anzugeben. Pro Adresse oder Parzellennummer ist nur ein Inserat zulässig (bei Fertig- oder Normhausbauten kann ein Hinweis auf andere Hausmodelle im Objektbeschrieb gemacht werden).

 

Der Anbieter hat alle Angaben zu den in den Erfassungsmasken vorgegebenen Rubriken bereitzustellen. Das Angebot ist mit mindestens einem Foto der Liegenschaft zu dokumentieren. NAB behält sich vor, die im Inserat gemachten Angaben vor der Publikation im Internet einer Qualitätsprüfung zu unterziehen bzw. diese einer Qualitätsprüfung durch ImmoScout24 unterziehen zu lassen. Erst danach publiziert ImmoScout24 das Angebot im Internet.
 

 

3. Erfassung der Angebote

Die Erfassung von Inseraten bzw. die Dateneingabe ist Sache des Anbieters. Weder NAB noch ImmoScout24 übernehmen Redaktionsarbeiten. Für die Erfassung wird ein Benutzerkonto von ImmoScout24 benötigt. Falls noch kein solches besteht, kann es während des Insertionsprozesses erstellt werden. Die Login-Daten des ImmoScout24-Benutzerkontos gelten als Legitimationsmerkmale für den Zugriff auf die Website und sind geheim zu halten.

 

ImmoScout24 und NAB sind bestrebt, neue Angebote umgehend auf NABHOME und auf ImmoScout24 zu publizieren.

 

Bei qualitativ ungenügender Dateneingabe behalten sich die NAB und ImmoScout24 vor, das Angebot zur Überarbeitung an den Anbieter zurückzuweisen.
 

 

4. Löschung

Wird ein auf NABHOME angebotenes Objekt verkauft oder vermietet oder ist es aus anderen Gründen nicht mehr auf dem Markt verfügbar, so ist das entsprechende Angebot durch den Anbieter umgehend zu löschen.

 

Die NAB behält sich vor, jederzeit – sowohl bei bestehenden aktiven wie auch inaktiven Inseraten – ohne Angabe von Gründen Inserate mittels Löschung zu entfernen. Dies erfolgt in Rücksprache mit ImmoScout24. Der Anbieter wird über die Löschung informiert, sofern die NAB im Besitze einer entsprechenden E-Mail-Adresse ist.

 

Die NAB behält sich zudem vor, Objekte selbst zu löschen, wenn sie feststellt, dass diese bereits verkauft oder vermietet wurden, wie auch aus anderen Gründen. Dies erfolgt in Rücksprache mit ImmoScout24.
 

 

5. Kein Nutzungsanspruch

Es besteht kein Anspruch auf Nutzung der NABHOME Webseite oder Inanspruchnahme von Dienstleistungen von NABHOME. Es steht der NAB insbesondere frei, jederzeit eine Anmeldung oder Nutzung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Die NAB behält sich vor, Profile von Anbietern, bei welchen seit einiger Zeit keine Inserate mehr aufgeschaltet sind, ohne Angabe von Gründen und ohne Mitteilung an den Anbieter zu löschen. Dies erfolgt in Rücksprache mit ImmoScout24.
 

 

6. Kosten

Einzelinserenten als Anbieter von Objekten im Kanton Aargau können innerhalb von 365 Tagen maximal vier Inserate für jeweils 90 Tage kostenlos auf NABHOME publizieren. Die NAB behält sich vor, dieses kostenlose Angebot zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern oder kostenpflichtig zu machen. Änderungen werden den Anbietern mindestens zwei Monate im Voraus mittels Publikation auf der Webseite von NABHOME angekündigt.

 

Wer innerhalb von 365 Tagen mehr als vier Inserate von Objekten im Kanton Aargau oder Inserate ausserhalb des Kantons Aargau auf NABHOME publizieren will, gilt nicht als Einzelinserent und kann kostenpflichtig auf ImmoScout24 inserieren. Ein auf ImmoScout24 erfasstes Inserat erscheint dann zeitgleich und ohne Zusatzaufwand auf beiden Plattformen – NABHOME und ImmoScout24 (sofern das Objekte im Kanton Aargau oder angrenzenden Schweizer Bezirken liegt).

 

Für die kostenpflichtige vollständige Publikation von Objekten innerhalb und ausserhalb des Kantons Aargau sowohl auf NABHOME als auch auf ImmoScout24 gelten die jeweils durch ImmoScout24 publizierten Preise und Bedingungen.
 

 

7. Datenschutz

Die NAB behandelt die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten mit grosser Sorgfalt und verwendet sie nach dem geltenden Datenschutzgesetz (DSG). Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Wenn Sie diese Webseite nutzen oder andere von der NAB angebotene Dienstleistungen beantragen oder in Anspruch nehmen, erheben wir unter Umständen Informationen über Sie, wie z.B. Name und Geburtsdatum, Firma, Anrede, Anschrift, Wohnsitzland, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die von uns über Sie gesammelten Daten zu Verarbeitungs-, zu Statistik- und zu Werbezwecken verwenden. In der Zusammenarbeit mit Dritten werden Daten auch zur Ver- und Bearbeitung an Kooperationspartner, wie z.B. ImmoScout 24, weitergegeben und von diesen bearbeitet, soweit dies zum Erbringen der Dienstleistung oder zu statistischen Zwecken notwendig ist.

 

Indem Sie NABHOME nutzen, willigen Sie zu dieser Datenverwendung ein. Es wird darauf hingewiesen, dass wenn Sie uns Daten, die wir benötigen, nicht zur Verfügung stellen wollen, wir unter Umständen nicht in der Lage sind, die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.
 

 

8. Haftungsbeschränkung

Die NAB übernimmt für die Wahrheit und Richtigkeit der in den Angeboten gemachten Angaben keine Gewähr und ist nicht für die auf NABHOME und/oder ImmoScout 24 publizierten Informationen und Angebote oder die von ImmoScout24 bezogenen Daten verantwortlich. Die NAB lehnt insbesondere jede Haftung für diese Informationen und Angebote oder für Schäden, welche aus dem Abruf, dem Zugriff, der Nutzung oder der Verwendung dieser Informationen allenfalls entstehen könnten, ab. Der Abruf und die Verwendung solcher Informationen und Inhalte erfolgen ausschliesslich auf das eigene Risiko der Anbieter und sonstigen Benutzer. Insbesondere übernimmt die NAB keinerlei Gewährleistung und Garantien für die angebotenen Objekte sowie für die sich möglicherweise daraus ergebenden Vertragsabschlüsse, wie z.B. Kauf- oder Mietverträge.

 

Die NAB übernimmt zudem keine Gewähr für die technische Verfügbarkeit ihrer Website "NABHOME". Jede Haftung der NAB für Schäden, die dem Anbieter infolge mangelnder oder fehlender Verfügbarkeit der Webseite auf dem Internet, infolge Übermittlungsfehlern, technischer Mängel, Überlastung, Unterbrüchen (inklusive systembedingte Wartungsarbeiten), Störungen sowie rechtswidriger Eingriffe und mutwilliger Verstopfung der Telekommunikationseinrichtungen und Netze oder aufgrund anderer Unzulänglichkeiten seitens der Telekommunikationseinrichtungs- und Netzbetreiber entstehen, ist ausgeschlossen.

 

Die NAB haftet nicht für eine betrügerische Nutzung von NABHOME oder ImmoScout24 (z.B. mittels betrügerischer Inseraten, bei denen in betrügerischer Weise ohne Gegenleistung Anzahlungen für Miet- oder Kaufobjekte verlangt werden) sowie für den Missbrauch des Internets und allenfalls damit verbundene Schädigungen der Anbieter oder der sonstigen Benutzer von NABHOME oder ImmoScout24, insbesondere durch Viren und andere schädigende Elemente.

 

Ausgeschlossen ist die Haftung für direkte, indirekte oder Folgeschäden, wie entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter. Gegen die NAB können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden.
 

 

9. Einstellung der Website

Die Anbieter nehmen zur Kenntnis, dass sich die NAB vorbehält, den Betrieb der Website NABHOME jederzeit einzustellen oder das Leistungsangebot zu ändern. Eine allfällige Einstellung oder Leistungsänderung wird mindestens zwei Monate im Voraus angekündigt. Die Ankündigung erfolgt ausschliesslich auf der Webseite von NABHOME. Die NAB übernimmt keine Haftung für die Folgen, die den Anbietern aus der Einstellung der Website oder aufgrund von Leistungsänderungen entstehen könnten.
 

 

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Nutzung von NABHOME sowie sämtliche damit zusammenhängenden Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche vertraglichen und ausservertraglichen Ansprüche und für alle Verfahrensarten ist Aarau.
 

 

11. Anpassung der Nutzungsbedingungen

NAB behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit anzupassen. Es gelten die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen, wie sie auf der Webseite von NABHOME veröffentlicht sind.